Firmenhistorie

 

30 Jahre Reisebüro Alexander (1982 – 2012)

 

Die Eröffnung des Reisebüro Alexander + Minke erfolgt am 1.4.1982. Es wird in der Form einer GmbH geführt. Gesellschafter und Geschäftsführer sind zu je 50 % Herr Hubert Alexander und Herr Karl Heinz Minke.
Die Ausbilderprüfung der IHK haben beide Geschäftsführer vor der IHK abgelegt und sind somit auch rechtlich in der Lage, Tourismuskaufleute auszubilden.

 

Bereits zum 01.08.1982 wird die erste Auszubildende eingestellt. Recht schnell (innerhalb eines Jahres) werden die zu diesem Zeitpunkt noch sehr schwierig zu bekommenden Lizenzen der DB und der IATA sowie der TUI erteilt (hohe Umsatzerwartungen, Fachpersonal, Weiterbildung etc.).

Dies ist nicht zuletzt darauf zurückzuführen, dass das neue Reisebüro über einen großen Kundenkreis aus Industrie und Universität in Göttingen verfügt.
Regelmäßig werden über die vergangenen 30 Jahre Tourismuskaufleute ausgebildet. Alle Ausbildungsverhältnisse können positiv abgeschlossen werden, teilweise sogar mit Auszeichnung. So dass das Büro mehrmals durch die IHK  für das kontinuierliche, überdurchschnittliche Ausbildungsengagement ausgezeichnet wird.
Der Umsatz wird in beiden Abteilungen (Firmendienst und Urlaubsreisen) stetig ausgebaut und kann durch gute Beratungsleistungen und Service auf ein hohes Niveau gebracht werden.

Folge dieser touristischen Wertsteigerung ist die Ernennung zum TUI Profi Partner im November 1992.

Ein weiterer wichtiger Meilenstein ist der Wechsel in die größte Franchisekooperation auf Reisebüroebene.
Ab 01.01.1993 wird aus Reisebüro Alexander & Minke GmbH
FIRST REISEBÜRO Alexander & Minke GmbH!
Ein starker Verbund, der besonders im Bereich unserer Industriekunden wichtige positive Auswirkungen hat.
Mit diesem Zusammenschluss wird unsere interne Buchhaltung aufgelöst und in die Zentralbuchhaltung der FIRST Gruppe in Neuss integriert.
Durch den weiteren Ausbau der EDV kann auch weiteres Personal eingestellt werden, um den hohen Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden.

Aus- und Weiterbildung hat einen hohen Stellenwert im Unternehmen.
So sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter regelmäßig zu externen Seminaren und Informationsreisen angemeldet.
Wir besuchen die wichtigsten Reiseziele persönlich!

Im Sommer 1995 wird eine voll lizenzierte externe Firmenreisestelle in einem großen Göttinger Unternehmen eröffnet. Damit kann die große Verbundenheit und fachliche Kompetenz besonders nah zum Endkunden transportiert werden.

Das Reisebüro ist mit modernster EDV im Bereich Front-Mid und Backoffice ausgerüstet und verfügt über alle nötigen Lizenzen für die Abwicklung von Dienstreisen jeder Art.

Es werden eigene Gruppenreisen im Bereich GOLF – Touristik veranstaltet.
Die Betreuung und Reiseleitung erfolgt durch Herrn Hubert Alexander.

Zum 31.12.2000 scheidet Herr Minke aus Altersgründen aus der Gesellschaft aus. Herr Hubert Alexander führt die Firma als Einzelunternehmen unter gleichem Namen als alleiniger Inhaber bis zum heutigen Tag weiter.

Zum 01.01.2008 wechselt das Büro den Franchisepartner und wird Lufthansa City Center, sowie Business Plus Lizenznehmer, das einzige Büro dieser Organisation in einem Umkreis von über 100 km.
Damit wird auch die Buchhaltung an ein anderes externes Unternehmen, die TAA in Großwallstadt, abgegeben.

Mit diesem Wechsel „verschwindet“ zum 01.01.2008 auch der Name „Minke“ aus der Firmierung. Das Reisebüro heißt nunmehr
Reisebüro Alexander Lufthansa City Center.
Seit dem Wechsel gehört unsere Firmendienstabteilung der Premiummarke von Lufthansa City Center an und darf sich jetzt
„Business Plus“ nennen.

Im Sommer 2008 (01.08.08) zieht das Büro innerhalb des Posthofes aus dem alten Ladenlokal im Haus Nr. 4 in neue, größere Geschäftsräume im Haus Nr. 2 um. Diese liegen direkt gegenüber der bekannten Moschee im Göttinger Königsstieg.
Kostenlose Kundenparkplätze unmittelbar neben und vor dem Reisebüro sorgen für eine bequemes Verweilen und angenehme Anfahrt.

Im Bereich Business Plus erfüllt das Reisebüro seit dem 31.03.2009 die vom TÜV Rheinland geprüften Normen der ISO 9001, 2000.
Besonderer Wert wird bei dieser Prüfung auf Qualität, Service und Reisedienstleistungen im Bereich Dienst - und Geschäftsreisen gelegt.

Als Kreuzfahrt Spezialist verfügt das Reisebüro über ganz besondere Kenntnisse in diesem Marktsegment. Vielfältige persönliche Erfahrungen an Bord sowie verbessertes Wissen und Beratungsqualität.

Hapag Lloyd Kreuzfahrten hat das Reisebüro Ende 2011 zum
TOP - Partner ernannt.
Damit ist auf Grund von Beratungsqualität und Umsatz das Reisebüro Alexander einziger TOP - Partner in der Region Südniedersachsen.

Ab Januar 2012 wurde auch in der touristischen Beratung eine Zertifizierung gestartet.
Mit Service Q Deutschland steht einer der renommiertesten Unternehmen für diese umfassende Verbesserung an der Seite des Reisebüros.
Getreu dem Motto “Der Feind des Guten ist das Bessere“ wird kontinuierlich an diesem Verbesserungsprozess gearbeitet

Nicht nur vor Ort sondern auch im „world wide web“ (Internet) ist das Reisebüro vertreten . Unter www.reisebuero-alexander.de findet man nahezu alle online Buchungsmöglichkeiten und umfassende Tipps und Hinweise sowie viele persönliche Informationen der Mitarbeiter und diverser Reisepartner.

Aktuell sind bei uns neben dem Inhaber Hubert Alexander
noch 7 Reisebüroexpedienten und 1 Auszubildende sowie 2 Aushilfen beschäftigt.
Ab Sommer 2012 wird zusätzlich eine weitere Auszubildende für den Beruf der Tourismuskauffrau eingestellt und ausgebildet.

 

 

Göttingen im April 2012

 

 

Hubert Alexander
Inhaber

Ihr Kontakt zu uns


Posthof 2/4
Touristik:
+49 (0) 551 / 50 555 30 
Business Service:
+49 (0) 551 / 50 555 10 


Lange-Geismar-Str.36
Touristik:
+49 (0) 551 / 37 0990 0 

Gehen Sie mit uns auf eine virtuelle Reise

Jetzt entdecken

Besuchen Sie uns auf Facebook

Kontakt  |  Über uns  |  Impressum  |  LCC Reisebüro finden  |  Datensicherheit  |  AGB  |

Sitemap